Gruppenhypnose mit Atemübungen

Veröffentlicht von

Vielleicht kämpfst Du gerade auch mit dem Stress beim Jahreswechsel und der drückenden Stimmung in der dunklen Jahreszeit. Zum Jahreswechsel nimmst Du Dir sicher auch Dinge vor, die Du im neuen Jahr ändern möchtest. Oft lösen sich diese guten Vorsätze dann aber im Nichts auf, weil der Alltag doch wieder zuschlägt oder der Schweinehund zu groß ist.

Wie wäre es da mal mit einem Kurs, bei dem Du das tiefe Atmen üben kannst und dann in der Gruppenhypnose mal so richtig entspannen kannst? Nebenbei werden in der Hypnose Dinge angesprochen, die Dir helfen können, dass Du Deinen Alltag generell etwas entspannter angehen kannst und Dir Veränderungen leichter fallen.

In der heutigen stressigen Zeit atmen wir fast alle zu flach und zu schnell. Du lernst im Kurs tiefer und langsamer zu atmen. Somit bekommt Dein Körper mehr Sauerstoff und Energie, kann besser entgiften und Du kannst Dich dadurch auch besser konzentrieren, fühlst Dich frischer und auch die Haltung bessert sich automatisch, wenn Du es dann auch im Alltag anwendest. Während der Hypnose kannst Du mit der tieferen Atmung dann schneller entspannen und die Hypnose dadurch voll und ganz genießen.

Die Gruppenhypnose hat einige Vorteile: Sie ist deutlich preiswerter für den Einzelnen als 5 individuelle Hypnosen und außerdem entsteht oft eine „Gruppen-Energie“, durch die Menschen schneller in die Entspannung gehen und die Hypnose mit weniger „Leistungsdruck“ erleben, als in Einzelhypnose.
Die Gruppenhypnose beinhaltet schöne Phantasiereisen und sogenannte Suggestionen. Das sind Sätze und Formulierungen, die eine Veränderung im Denken und Handeln bewirken können. Die Suggestionen sind so formuliert, dass sie auf die Mehrheit der Teilnehmer zutreffend sein werden oder es wird Dir offen gelassen, ob und wie Du das Thema selbst bearbeiten möchtest.

Es gibt eine Einsteigergruppe und mehrere Fortgeschrittenengruppen. Jede Hypnose steht unter einem anderen Thema. Mal haben wir einen Augenmerk auf Achtsamkeit, mal suchen wir Dein persönliches Krafttier, mal lassen wir Ballast los, mal steigern wir die Motivation für Bewegung und gesundes Essen, mal stärken wir Deinen Selbstwert, mal erlebst Du Deine Umwelt aus anderer Perspektive, mal holst Du Dir neue Qualitäten in Dein Leben, mal baust Du Dir einen Schutzmantel und vieles mehr.

Die Gruppenhypnose mit Atemübung veranstalte ich 2-3 mal im Jahr mit je 5 Abenden. Sie finden freitags statt und es gibt den Einsteigerkurs um 18 Uhr und der Fortgeschrittenenkurs um 19:30 Uhr. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du auch als Anfänger direkt im Fortgeschrittenenkurs mitmachen. Sprich mich dazu gerne an. Vor der Teilnahme am Kurs muss ein kurzer Fragebogen zum gesundheitlichen Zustand ausgefüllt werden.

Die nächsten Kurse starten am 16.02.2017 und Du kannst Dich schon jetzt anmelden unter:
Tel.: 0151/56681944
eMail: cornelia@quaschning.de

Start Freitag: 16.02.18 Weitere Abende: 23.02, 02.03, 09.03, 16.03.
Uhrzeit: Einsteiger um 18 Uhr, Fortgeschrittene um 19:30 Uhr
Kosten: 60 Euro der Einsteigerkurs und 70 Euro der Fortgeschrittenenkurs
Veranstaltungsort: Physiomanufakutur, Chemnitzer Str. 8, 12621 Berlin-Kaulsdorf

Die Gruppenhypnose ersetzt keinen Arztbesuch oder Therapeutenbesuch. Sie dient der Entspannung und zur Selbsterfahrung und ersetzt keine Therapie.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.